Hallo, ich bin begeistert dass du dich dafür entschieden hast, das ganze Jahr über schlank zu sein und dich wohl zu fühlen.
Ohne Diäten und den Jo-Jo-Effekt.
Das schöne ist, ab sofort kannst du steuern wie du aussehen möchtest!

Lass mich das kurz erklären.

Lean Business ist zu allererst ein Ernährungskonzept, dass es dir möglich dauerhaft und einfach abzunehmen.
Das klappt deshalb so gut, weil du es ganz flexibel und einfach in deinen Alltag integrieren kannst, wie immer der auch aussieht!
Das heißt abnehmen und schlank sein,…mit Lean Business ist das Thema endlich ein für alle mal gegessen 😉

Der zweite Baustein ist das Krafttraining. Gezieltes Muskeltraining ermöglicht es dir, deinen Körper zu formen.
Für Männer heißt das breite Schultern und ein schönes Kreuz und eine ästhetisch geformte Brust und Arme.
Für Damen eher schlanke Arme und Beine und dazu einen flachen Bauch in ansehnlicher Kombination mit einem knackigen Po.

Wie ich oben erwähnt habe, kannst du steuern wie du aussehen möchtest. Ich zeige dir mal an mir, was ich damit meine:

 

 

IMG_20150602_201934

Hier habe ich so ca 8-9% Körperfettanteil.
Die Bauchmuskeln sind gut zu sehen und die restliche Muskulatur sieht sehnig und trainiert aus.

Optimal fürs Freibad 🙂

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_20150814_175547

 

Hier habe ich so um die 11-12% Körperfett.
Die Muskeln sehen an sich massiger aus, aber die Bauchmuskeln sind immer noch gut zu sehen.
Sieht klasse in einem T-Shirt aus und natürlich auch im Anzug.

 

 

 

 

 

 

 

 

 
20160622_184101Hier nach 5 Wochen ohne Training! Krankheitsbedingt bin ich ausgefallen und konnte nur sehr wenig machen.
Spatzieren gehen und ab und zu ein paar Liegestütze.
Wie man sieht funktioniert die Methode zu Essen so gut, dass auch solche Zeiten super überstanden werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du hast auf jeden Fall die richtige Entscheidung getroffen.
Ich freue mich dass du an Bord bist.
Lese dir alles gut durch und mache dich in Ruhe mit allem Vertraut.
Deinem Erfolg steht jetzt nichts mehr Weg.

 

Beste Grüße

Philipp Ontyd
Gründer von Lean Business

 

Erzähle mir per Email von deinen Erfolgen.
Wenn du gemerkt hast, wie gut es funktioniert, empfehle uns weiter!
Schreibe uns wenn du Fragen hast!
Wir versuchen dir immer so zügig wie möglich zu antworten!

Über die Hälfte der Erwachsenen sind Übergewichtig. Ein Viertel davon stark.

Da ist es kein Wunder dass Diäten und 12 Wochen Programme überall aus dem Boden schießen.

Endlich Schluss mit dem Diät-Quatsch

Die Fitness- und Abnehmindustrie setzt mittlerweile 4,70 Milliarden Euro um. Pro Jahr! Allein in Deutschland!

Ich selbst war einige Jahre übergewichtig und habe mich nicht wohl gefühlt.
Dann habe ich versucht etwas zu ändern und einige Diäten ausprobiert.
(Suppen-Diäten, Low-Carb-Diät, Low-Fat-Diät, Rohkost-Diät)
Ich habe durchaus abgenommen, aber als die Diät vorbei war, habe ich recht schnell alles wieder zugenommen.

Leben ohne Kekse…möglich aber wenig sinnvoll 🙂

Rückblickend betrachtet ist das auch nur logisch.
Ich habe ja nicht wirklich was verändert. Gut doch schon, für etwa…was… 3 Wochen? 6 Wochen? Höchstens mal 8 oder 12 Wochen. Und danach? War ich froh dass die Diät vorbei war und habe wieder so gegessen wie vorher.
Wir werden so im Schnitt 77 – 79 Jahre alt. Das sind über 4000 Wochen!
Was sollen denn da 12 Wochen Verzicht ändern?

Richtig. Garnichts!

Es geht nicht darum, für ein paar Wochen auf etwas zu verzichten. Oder darum überhaupt auf etwas zu verzichten.
Die meisten 12 Wochen Programme sagen dir, du sollst so und so lange wenig Kohlenhydrate essen und danach dann so und so lange auf Fett verzichten und so weiter… das ist genau so spaßig wie es klingt und muss wirklich nicht sein! 🙂

Das Ergebnis ist nämlich auch da wieder genau das gleiche. Es fällt dir schwer, du musst dich „durchbeißen“ 12 Wochen lang „alles geben“ und dann hast du die Form die du immer haben wolltest…aber für wie lange?
Wenn du schon von vornherein froh bist und den Tag im Kalender markierst, an dem das Programm zu Ende ist, dann wirst du damit keinen langfristigen Erfolg haben. Es ist das gleiche wie bei den Diäten auch: Der entbehrungsreiche Zeitabschnitt ist vorbei und anschließend essen wir wieder wie vorher und unser Körper sieht dann logischerweise auch bald wieder aus wie vorher.

Lean Business zeigt die wie du damit Schluss machen kannst. Wirklich einfach und für immer! Ohne Diät, ohne Verzicht, ohne teure Zusatzmittelchen, die du nicht brauchst.

 

 

Registriere dich kostenlos und erfahre noch mehr über Lean Business. Lass dich von dem Konzept begeistern.

Erzähle mir per Email von deinen Erfolgen.
Wenn du gemerkt hast, wie gut es funktioniert, empfehle uns weiter!
Schreibe uns wenn du Fragen hast!
Wir versuchen dir immer so zügig wie möglich zu antworten!

 

 

 

Lean Business ist das Ernährungskonzept für den modernen Menschen.

 

Doch was bedeutet das?

 

Unser Alltag hat sich die letzten paar hundert Jahre gravierend verändert. Es ist noch nicht all zu lange her, als über 80% der Menschen einen körperlich sehr anstrengenden Beruf hatten. Waren es Bauern die von Sonnenaufgang bist Sonnenuntergang auf dem Feld gearbeitet haben, oder nach der industriellen Revolutionen von früh bis spät Schwerstarbeit in Fabriken verrichtet haben.

Unsere Gesellschaft hat sich dank des immer schnelleren Fortschrittes zu einer Dienstleistungsgesellschaft entwickelt. Nun haben über 80% der arbeitenden Bevölkerung einen körperlich eher weniger fordernden Beruf.
Gleichzeitig ist der Wohlstand gewachsen und es gibt alles zu essen und zu trinken was man sich nur vorstellen kann, direkt im nächsten Supermarkt.

Die Folge ist eine stark übergewichtige Gesellschaft, die langsam aber sicher auf dem Weg zum Umbruch ist. Es werden immer weniger zuckerhaltige Softdrinks gekauft und immer mehr über die Ernährung nachgedacht.
Das ist super!
Ich hoffe dieser Trend hält an und verändert die Gesellschaft nachhaltig.

Lean Business setzt genau da an. Ich zeige dir, wie du mit ein paar einfachen Änderungen in deinen Essgewohnheiten abnehmen kannst und es dir Spaß machen wird!
Denn es passt in deinen Alltag, egal wie dieser aussieht.
Du wirst lernen wie einfach dein Körper dazu bewegt werden kann Fett abzubauen ohne dafür hungern zu müssen.

Ein wichtiger Bestandteil ist zu eine ganz tief in uns verankerte Weisheit zu hinterfragen, die du bestimmt so oder so ähnlich auch schon mal gehört hast:

Man soll „Morgens essen wie ein Kaiser, Mittags wie ein König und Abends wie ein Bettelmann“ …..das Problem daran ist, diese Weisheit kommt ganz offenbar aus einer Zeit als es Kaiser, Könige und Bettelmänner gab und in dieser Zeit waren die meisten Menschen, wie oben beschrieben Bauern oder anderweitig hart körperlich arbeitend.

Da macht das dann schon Sinn, sich vor der harten Feldarbeit kräftig zu versorgen und dem Körper so, sehr viel Energie für den Tag bereit zu stellen.

Unser Alltag ist aber schon lange nicht mehr so! Wir stehen auf, fahren ins Büro, sitzen dort den Tag über viel und sitzen abends nach dem Einkaufen und Tanken wieder auf der Couch bevor wir dann schlafen gehen.

Es wird Zeit unsere Essgewohnheiten daran anzupassen.

Abends nichts oder wenig zu essen hat sich für mich immer so angefühlt, als würde man versuchen den viereckigen Lego Klotz in das dreieckige Loch zu stecken 🙂 Irgendwie,… unnatürlich.
Und genau das ist es ja auch. Wieso sollte ich denn hungrig ins Bett gehen, nur um mir am nächsten Morgen ein auslandendes Frühstück rein zu ziehen, welches mein Körper gar nicht braucht, da eben keine 10 Stunden körperliche Schwerstarbeit auf mich warten.

Abends ist doch die Zeit für Freunde, Familie und die Lieben mit denen man zusammen isst, und ausgerechnet da soll ich dann Knäckebrot und Gurkensalat essen? No Way!

Das schöne an Lean Business ist, wenn du es erst einmal probiert und dich daran gewöhnt hast, wirst du abnehmen, ohne hungern zu müssen.
Große Portionen essen können! Abends essen können! Kein Verzicht auf Kohlenhydrate! Kein Verzicht auf Fett! Kein Verzicht auf Alkohol! Kein Verzicht auf Junk-Food ab und zu (wenn man das möchte), kein Verzicht auf Süßes! Geeignet für Fleischesser, für Vegetarier, für Veganer etc.

 

All diese Erkenntnisse sind nicht neu, aber es gibt dafür keine Lobby, keine große Industrie, weil sich damit nicht Milliarden Euro verdienen lassen,
weil wir keine Pulverchen, Pillen oder spezielle, teure Nahrungsmittel brauchen.

Ich habe alles hier zusammengetragen, in eine einfache und verständliche Form gebracht und… du wirst sehen, es funktioniert.

Mit Lean Business bekommst du alles was du brauchst um dauerhaften Erfolg zu haben.

 

Registriere dich kostenlos und erfahre noch mehr über Lean Business. Lass dich von dem Konzept begeistern.

Erzähle mir per Email von deinen Erfolgen.
Wenn du gemerkt hast, wie gut es funktioniert, empfehle uns weiter!
Schreibe uns wenn du Fragen hast!
Wir versuchen dir immer so zügig wie möglich zu antworten!

In diesem Beitrag möchte ich besprechen welche Vorteile es hat, seinen Tag nicht mit einem auslandenden Frühstück zu beginnen.
Schlank zu werden, also einen niedrigen Körperfettanteil zu bekommen, kann ziemlich schwer sein.

Zuerst müssen wir folgendes wissen:

Wir nehmen dann ab, wenn wir weniger Kalorien zu uns nehmen als wir brauchen, also muss es darum gehen einen einfachen Weg zu finden das zu tun.

Genau da kommt das Frühstücken ins Spiel, oder besser gesagt das „Nicht-Frühstücken“ 🙂

Ich habe viele verschiedene Methoden ausprobiert um einen niedrigen Körperfettanteil zu bekommen und diesen auch zu halten. Manches hat funktioniert, war aber wirklich sehr sehr anstrengend und hat sich einfach nicht richtig angefühlt. Ich musste auf zu viel verzichten.
Ich habe lange Zeit sehr wenig Kohlenhydrate gegessen und meinen Körper auf den sogenannten Fettstoffwechsel umgestellt (für manche ist das der richtige Weg) für mich war es das nicht. Zumindest nicht auf Dauer (nach einem Jahr war ich durch damit).
Es ist mir wie eine Strafe vorgekommen auf Nudeln, Reis, Kartoffeln, Bier und so weiter zu verzichten.
Irgendwann konnte ich nicht mehr und habe nach einer anderen Methode gesucht.

Dann stieß ich auf die Idee des „intermittierenden Fastens“ was eigentlich nur so viel bedeutet wie, in bestimmten Zeiten zu essen und in anderen nicht.
Blogeintrag zum intermittierenden Fasten

Richtig abgewandelt, so dass es in meinen Alltag passt, hatte ich dann endlich eine Möglichkeit gefunden, das ganze Jahr über schlank zu bleiben ohne auf etwas Verzichten zu müssen oder gar hungern zu müssen.

  • Ich schiebe die erste Mahlzeit des Tages einfach 4-6 Stunden nach hinten (muss nicht jeden Tag gleich sein,…alles sehr flexibel!)
  • Nach 2 Wochen hatte ich mich daran gewöhnt, unser Körper ist dafür ideal gemacht. Er stellt morgens im nüchternen Zustand jede Menge Energie zur Verfügung. Man ist Leistungsfähiger und Konzentrierter
  • 2 Tassen Kaffee und soviel Mineralwasser wie du magst, lassen das Hungergefühl auf angenehme Art und Weise erst gar nicht aufkommen
  • Kommt doch der kleine Hunger nach ein paar Stunden und du möchtest noch weiter fasten, 1-2 Äpfel oder anderes Obst, helfen da sehr gut,
    sodass immer noch kein unangenehmes Hungergefühl auftaucht
  • Die anschließenden Mahlzeiten dürfen viel größer ausfallen, du kannst auch endlich Abends große Mahlzeiten essen ohne schlechtes Gewissen,
    du kannst direkt vor dem zu Bett gehen essen, ohne die Gefahr deshalb zuzunehmen

Die Vorteile sind unglaublich und machen das abnehmen und schlank bleiben wirklich einfach und unkompliziert.

 

Registriere dich kostenlos und erfahre noch mehr über Lean Business. Lass dich von dem Konzept begeistern.

 

Erzähle mir per Email von deinen Erfolgen.
Wenn du gemerkt hast, wie gut es funktioniert, empfehle uns weiter!
Schreibe uns wenn du Fragen hast!
Wir versuchen dir immer so zügig wie möglich zu antworten!

 

 

Jetzt kostenlos registrieren!

lean business ebook prview